Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
30.4.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

ZTE stellt LTE-fähiges 6-Zoll-Phablet Grand Memo II LTE vor

Mit dem Grand Memo II LTE präsentiert ZTE auf dem MWC ein LTE-fähiges 6-Zoll-Phablet, welches sich vor allem durch sehr lange Akkulaufzeiten von der Konkurrenz abheben soll. Mittels eigener Energiespartechniken und eines üppigen 3200 mAh Akku verspricht ZTE einen um bis zu 30 Prozent geringeren Stromverbrauch als bei vergleichbaren Geräten. Dadurch soll das Grand Memo II LTE beispielweise 16 Stunden lang Videos in HD-Qualität abspielen oder 72 Stunden lang als MP3-Player dienen können. Im Normalbetrieb reicht der Akku laut Hersteller für mehrere Tage.

Im Inneren des Phablets verrichtet ein nicht mehr taufrischer, aber vergleichsweise energiesparender Snapdragon 400 seine Arbeit. Abgesehen davon kann sich die Ausstattung jedoch sehen lassen: 16 GB Flash-Speicher, 2 GB RAM, eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel-Frontkamera bietet das Gerät. Zudem verfügt es neben den marktüblichen Verbindungsoptionen wie WLAN und Bluetooth über GPS sowie eine Infrarotdiode, was die Benutzung als Fernbedienung möglich macht. Betrieben wird das Gerät mit Android 4.4, welches ZTE um die eigenen Benutzeroberfläche MiFavor 2.3erweitert hat. Erscheinen soll das Grand Memo II LTE zuerst Anfang April in China, danach gleichzeitig in Europa, den USA und weiteren asiatischen Ländern. Die jeweiligen Preise sind bisher größtenteils unbekannt, für die Vereinigten Staaten wurde allerdings ein Preis um 300 Dollar angekündigt.

26.02.2014 11:53 Alter: 3 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*