Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
18.12.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Vodafone verschenkt LTE-Option an Bestandskunden – 12 Monate Laufzeit

Vodafone CEO Jens Schulte-Bockum Quelle: Vodafone

Vodafone CEO Jens Schulte-Bockum Quelle: Vodafone

“Lieber Vodafone Kunde, Vodafone sagt “Danke“ und schenkt Ihnen für 12 Monate die LTE-Option. So testen Sie ganz unverbindlich die neue LTE-Technologie. Aktivieren Sie nur noch den Empfang in den Einstellungen unter “mobile Netzwerke“. Ihr Datenvolumen bleibt dabei erhalten und die Option läuft automatisch aus.“

Diese Informationen erhielten in den vergangenen Tagen viele Bestandskunden des Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmens Vodafone per SMS oder MMS. Ein genereller Anspruch darauf, den schnellen Datenübertragungsstandard ohne entsprechenden Vertrag nutzen zu können, leitet sich daraus allerdings nicht ab. Der Mobilfunkanbieter gab aber an, allen Kunden mit LTE-fähigem Smartphone, die keine LTE-Option gebucht hätten, damit die Möglichkeit bieten zu wollen, LTE ein Jahr lang auf Herz und Nieren zu testen. Vodafone hofft, Kunden damit vom Mehrwert des schnellen, in Deutschland jedoch bislang zurückhaltend angenommenen Mobilfunkstandards zu überzeugen. Zusätzliche Kosten entstehen Kunden, die in den Genuss der Werbeaktion kommen, selbstverständlich nicht, auch den automatischen Übergang in einen Laufzeitvertrag schließen die Verlautbarungen aus der Düsseldorfer Vodafone-Zentrale kategorisch aus.

Bis März 2015 plant Vodafone nach eigenen Angaben, LTE deutschlandweit flächendeckend anzubieten und investiert gegenwärtig in den Auf- und Umbau der dafür notwendigen Infrastruktur. Spezielles Augenmerkt will das Unternehmen dabei auf bis dato unterversorgte ländliche Regionen legen. Zur Gegenfinanzierung ist Vodafone allerdings unter anderem darauf angewiesen, dass die neuen Angebote auch in entsprechender Zahl genutzt werden, was aktuell nicht der Fall ist. Darüber hinaus gab das Unternehmen vor einiger Zeit bekannt, ab Sommer dieses Jahres das weltweit größte LTE-Roaming-Netz aufbauen zu wollen. Auch hierfür ist ein erfolgreicher Netzausbau in Deutschland ein wichtiger Baustein, an dem Vodafone dementsprechend intensiv arbeitet.

03.03.2014 19:05 Alter: 4 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*