Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
23.1.2018
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Vodafone schaltet das LTE-Netz für die mobile Nutzung frei

LTE Sendemast

LTE Sendemast

 

Ab sofort kann mit allen MobileInternet-Flat-Tarifen das LTE Netz von Vodafone genutzt werden. Damit beschränkt sich die LTE Nutzung für Vodafone Kunden nicht mehr nur auf die stationäre Nutzung. Um eine SIM Karte für das LTE-Netz freizuschalten muss der Kunde etwa 17-40 Stunden warten, nachdem die SIM zum ersten Mal mit einem LTE Stick genutzt wurde. Der Kunde wird über die Freischaltung per SMS informiert, dazu muss er jedoch in einem UMTS Netz eingewählt sein, im LTE Netz wird die SMS nicht zugestellt. Nach der Freischaltung wird dann automatisch das schnellste Netz ausgesucht was in der Regel, wenn es verfügbar ist, das LTE Netz sein wird. Als LTE-Stick bietet Vodafone den Surf-Stick K5005 an, der baugleich ist mit dem LTE Speedstick der Telekom (beide Huawei E398). Der Stick unterstützt alle in Deutschland genutzten LTE Frequenzen sowie UMTS und GSM.

Die mobile Nutzung des Vodafone LTE-Netzes ist momentan leider noch mit einigen Einschränkungen verbunden. Zurzeit ist noch kein Handover vom LTE zum UMTS oder GSM Netz möglich. Das bedeutet, die Verbindung wird beim Verlassen der LTE Zelle beendet. Es ist sogar so, dass der Stick aus dem PC/Laptop entfernt und dann neu mit dem Rechner verbunden werden muss um eine neue Verbindung herzustellen. Das ist nicht gerade komfortabel, aber Vodafone arbeitet nach eigenen Angaben an einer Lösung des Problems. Dazu wird es voraussichtlich eine neue Version der Verbindungssoftware geben. Telefonieren und SMS verschicken und empfangen funktioniert momentan noch nicht im LTE Netz.

Für Vodafone bedeutet die mobile Nutzung des LTE Netzes eine Entlastung für das stark ausgelastete GSM und UMTS Netz, möglicherweise öffnet Vodafone das LTE Netz aus diesem Grund schon jetzt trotz der noch zahlreichen Einschränkungen.

Zu den mobilen Vodafone LTE Tarifen

14.11.2011 11:11 Alter: 6 Jahre

Kommentare

Pow-Lee, 14-11-11 16:51:
Hmm, ich frage mich, ob dies nur für direkte Kunden von Vodafone gilt, oder ob auch Kunden eines Providers, der das Vodafone Netz nutzt in diesen Genuß kommen können...
LTE, 18-11-11 08:30:
Das ist leider eine Lüge seitens Vodafone. Es geht definitiv nicht, siehe auch hier:

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=135187
Powertimer, 27-11-11 10:08:
Eigentlich sollte zuerst mal das Staionäre LTE mal zu 100 % funktionieren .
Uğur, 27-04-12 14:57:
jetzt auch bald telekom
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*