Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
24.11.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Vodafone plant lückenloses LTE-Netz bis 2016 und präsentiert Sicherheitslösungen

Kanzlerin bei Vodafone auf der CeBIT

Kanzlerin bei Vodafone auf der CeBIT

Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone hat auf der CeBIT seine Pläne für die Expansion seines LTE-Netzes enthüllt. In den kommenden beiden Jahren wird der Konzern demnach vier Milliarden Euro in die vollständige Erneuerung der Netzinfrastruktur investieren Ausgegebenes Ziel ist es, bis 2016 ein flächendeckendes Hochleistungsnetz mit Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit/s und Telefonaten in HD Voice Qualität anzubieten. Bereits im vergangenen Jahr begannen die dafür notwendigen Modernisierungsarbeiten und bis heute haben Vodafones Techniker nach Auskunft des Unternehmens ein Viertel aller Basisstationen modernisiert. In zehn der größten deutschen Städte ist der Umbau abgeschlossen und das lokale LTE-Netz mit der modernsten verfügbaren Technologie ausgestattet, in 40 weiteren steht dies in naher Zukunft  bevor. Außerdem sind beinahe 4000 Kilometer Autobahn, was aktuell knapp einem Drittel der Autobahnstrecken Deutschlands entspricht, mit dem schnellen Funkstandard versorgt. “Unsere Netzoffensive kommt hervorragend voran“, resümierte Vodafone Enterprise Geschäftsführer Philip Lacor in Hannover.

Als ebenso wichtig wie die bundesweite Verfügbarkeit schneller Mobilfunkverbindungen stuft Vodafone offensichtlich deren Sicherheit ein. Die vorgestellte neue “Vodafone Sicherheitswelt“ beinhaltet eine Reihe verschiedener Schutzfunktionen für Kommunikation, Geräte und Datenablagen gegen “alle relevanten, digitalen Bedrohungen“. Eine Auswahl der wichtigsten Programme demonstrierte das Unternehmen auf der CeBIT. “Secure Call“ heißt eine Anwendung, die in Kooperation mit der Firma Secusmart sowie Verschlüsselungsexperten des Bundes entwickelt wurde und jedem Kunden denselben Schutz wie das “Merkel-Phone“ bieten soll. “SIM Secure Data“ verhindert unbefugte Zugriffe auf E-Mails, Dokumente, Datenträger und Netzwerkverbindungen. Der “Vodafone Secure Device Manager“ bietet neben der zentralen und sicheren Verwaltung von Geräten Schutz vor Viren und Trojanern. Mit Blick auf Firmenkunden kündigte Vodafone außerdem an, zum Ende des Jahres auf dem Cloud & Hosting Markt aktiv zu werden und Unternehmen so die sichere Auslagerung großer Datenmengen zu ermöglichen.

13.03.2014 08:43 Alter: 4 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*