Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
24.11.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Valentinsrabatt bei T-Mobile – Vom 12. bis 18. Februar bei Neuvertrag 50% auf alle Smartphones

Wer bei T-Mobile aktuell einen Mobilfunkvertrag Comfort Complete S, M oder L abschließt, spart bis zum 18. Februar die Hälfte des Preises bei allen in Verbindung mit den Tarifen angebotenen Smartphones. Einige Geräte wie das iPhone 5c, das Nokia Lumia 625, das Sony Xperia Z1 oder das Samsung Galaxy Mega erhält man zusammen mit einem Vertrag sogar für gerade einmal 0,50 Euro.

Alle Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten und bieten Flatrates für SMS, bei den Tarifen M und L außerdem für Telefonate in alle Mobilfunknetze und das Festnetz. Darüber hinaus bieten beide auch schnelle Datenübertragung per LTE. Das Tarif S begnügt sich mit einer Telefonflat ins Netz der Telekom und 100 Freiminuten für Gespräche in fremde Netze. Ebenfalls verzichten muss man hier auf LTE-Fähigkeit. In Sachen Datenübertragung wirbt das Unternehmen zwar wie marktüblich bei allen Tarifen mit dem Begriff Flatrate, aufgrund der erheblichen Drosselung nach Verbrauch des tarifabhängigen Inklusivvolumens lässt sich diese Bezeichnung in der Praxis nicht rechtfertigen.

13.02.2014 15:55 Alter: 4 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*