Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
23.1.2018
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

LTE-Verfügbarkeit: Neue Telekom-Sender in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

LTE-Sender

Der LTE-Ausbau geht zügig voran, Meldungen über neue LTE-Sender gibt es fast täglich, hier eine Übersicht über neue LTE-Standorte der Telekom in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die nach Angaben der Telekom vor kurzem in Betrieb gegangen sind:

Sachsen-Anhalt

Die Telekom nimmt eine LTE-Anlage in Stendal in Betrieb. Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger in Stendal und in der Umgebung wie zum Beispiel in Miltern, Uenglingen, Tangermünde, Dahlen, Langensalzwedel und Heeren über einen LTE Zugang ins Internet.

Im Burgenlandkreis nimmt die Telekom LTE-Anlagen in Weißenfels und Kleinhelmsdorf in Betrieb. Von dort werden neben Weißenfels und Kleinhelmsdorf unter anderem auch Leuna, Bad Dürrenberg, Rippach, Großkorbetha, Droyßig und Heidegrund versorgt.

Ein LTE Sender geht in Burgkemnitz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Betrieb. Von diesem LTE-Standort profitieren auch die Bürgerinnen und Bürger in Gossa, Gräfenhainichen, Schlaitz, Plodda, Gröbern, Mühlbeck und Zschornewitz.

Eine neue LTE-Anlage befindet sich in Egeln im Salzlandkreis. Dieser Sender versorgt auch die Ortschaften in der Umgebung wie zum Beispiel in Hecklingen, Staßfurt, Unseburg, Borne, Hakeborn und Wolmirsleben.

Gleich zwei neue LTE-Sender nimmt die Telekom im Landkreis Mansfeld-Südharz, in Eisleben und Sandersleben in Betrieb. Diese Sender versorgen unter anderem Helbra, Schmalzerode, Bischofrode, Hettstedt, Könnern und Aschersleben mit LTE.

Zwei weitere neue LTE-Sender der Telekom gehen in Wittenberg und Annaburg im Landkreis Wittenberg in Betrieb.

Thüringen

In Thüringen nimmt die Telekom einen LTE-Sender in Großwechsungen im Landkreis Nordhausen in Betrieb. Über diesen Sender kommen auch die Bürgerinnen und Bürger in Wipperdorf, Wolkramshausen, Bleicherode und Nohra ins Internet.

Zwei weitere LTE-Sender nimmt die Telekom in Greiz und Hartmannsdorf im Landkreis Greiz in Betrieb. Diese Sender sorgen auch für eine LTE Verfügbarkeit in den Orten Mohlsdorf, Mylau, Kraftsdorf und Gera.

Sachsen

Im Landkreis Börde befinden sich neue LTE Sender in Gröningen und Oebisfelde. Nach Angaben der Telekom versorgen diese Masten die Orte Rühen, Bahrdorf, Grafhorst, Velpke und Danndorf.

Im Landkreis Nordsachsen nimmt die Telekom LTE-Anlagen in Belgern und Delitzsch in Betrieb. Neben Belgern und Delitzsch werden auch Arzberg, Mühlberg, Bad Liebenwerda, Zwochau, Schkeuditz und Neukyhna versorgt.

Zwei weitere LTE-Anlagen befinden sich in Rochlitz und Oederan im Landkreis Mittelsachsen. Diese Sender sorgen auch für eine LTE-Verfügbarkeit in Geithain, Bad Lausick, Königshain-Wiederau, Seelitz, Frankenstein und Brand-Erbisdorf.

Zum LTE-Angebot der Telekom

09.08.2011 10:41 Alter: 6 Jahre

Kommentare

der, 11-08-11 17:41:
hallo,

die ersten zwei abschnitte beim punkt sachen gehören zu sachsen-anhalt.
wie wird eigentlich lte verfügbarkeitskarte fortgeführt? machst du das selbst.

sonst super seite. weiter so.

mfg
leser
Micha, 12-08-11 12:54:
Nun traf es endlich auch genau meinen Standort. Der Vodafonemann rief mich gestern an und ich machte gleich die Bestellung. 3.600er zu 23€/Mo (perfekter Preis), 50€ für den Router, 3 Monate nur 2,50€. Upload (hier 720kbit) wird übrigens nicht gedrosselt nach 5gb (gut für Spiele). Freue mich schon auf nächste Woche und werde auch posten wie gut das ganze funzt hier.

Wichtig:
Bestellungen über die Vodafoneseite sind sehr tricky. Nach der Verfügbarkeitsprüfung kommt man direkt auf ein Internet UND Telefonangebot. Man muss extra links nochmal "Alle verfügbaren Angebote" wählen um NUR Internet zu bekommen.
Hat man das getan fragt er trotzdem noch nach einer portierbaren Festnetznummer.
Ich empfehle die Bestellung ausschließlich per Telefon zu machen nachdem man sich alle Optionen auf der Bestellseite angeschaut hat. Denn dann kann man sicher sein, dass man nicht mehr bezahlt als es sein muss.
Micha, 12-08-11 12:55:
Anmerkung: bin froh, dass Vodafone schneller war als Telekom ... ^^
admin, 15-08-11 10:08:
@ der leser:
Danke für den Hinweis - ist jetzt berichtigt. Die Karte ist eine Eigenproduktion und wird auch fortgeführt.

Gruß
Eike
Micha, 20-08-11 16:50:
Macht Vodafone so weiter sind 50% Netzabdeckung in Thüringen bis Ende des Jahres wohl Wirklichkeit. Auf der Karte http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/netzabdeckung.html kann man das schon gut sehen. Ich bin persönlich langsam doch fast zufrieden.
Die erste Woche LTE (indoor) lief entspannt ab. (5 Zeittage nach Bestellung) Keine Probleme bisher. Wenn das so bleibt, finde ich das alles recht gelungen umgesetzt.
Frank, 28-12-11 22:40:
Hallo wann geht es denn endlich in der Altmark nördlich von Haldensleben mit LTE los.Vodafone hat schon Anfang 2011 versprochen die Vodafonesendender wie z.B. den in Klüden aufzurüsten ab was ist passiert nicht.Schon traurig.Aber wenn einer Infos hat wäre es toll.
Schöne Grüße aus der Pampa
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*