Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
18.12.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

HTC präsentiert in Barcelona LTE-Smartphones Desire 610 und 816

Der taiwanesische Hersteller HTC hat auf dem Mobile World Congress zwei neue LTE Smartphones der Mittelklasse vorgestellt. Das besser ausgestattete Desire 816 verfügt über einen Snapdragon 400 Vierkernprozessor mit 1,6 Ghz Taktrate, 1,5 GB Arbeits- und 8 GB internen Speicher, der sich per MicroSD-Karte erweitern lässt. Der Bildschirm misst 5,5 Zoll und löst mit 1280x720 Bildpunkten auf. Daneben verfügt das Gerät über die üblichen zwei Kameras, rückseitig mit einer Auflösung von 13 Megapixeln, welche HTC Zoe beherrscht und somit die Möglichkeit bietet, nach dem Auslösen statt eines einzelnen Fotos 20 Serienbilder oder ein 3-sekündiges Video aufzunehmen. Die frontseitige Kamera bietet stattliche 5 Megapixel.

Ebenfalls an der Vorderseite des Geräts befinden sich zwei Stereolautsprecher, die HTCs BoomSound zur vollen Geltung bringen sollen. Das preiswertere Desire 610 bietet einen mit 1,2 Ghz getakteten Quad-Core Prozessor, 1 GB RAM und ebenfalls 8 GB integrierten, per MicroSD-Karte erweiterbaren Speicher. Es verfügt über ein kleineres 4.7-Zoll-Display, welches 960x540 Bildpunkte darstellt und zwei Kameras, die rückseitig mit 8 und frontseitig mit 1,3 Megalpixeln auflösen. In Sachen Audiosystem steht das Smartphone dem Desire 816 allerdings in Nichts nach. Beide Geräte werden mit dem aktuellen Android 4.4 betrieben und werden mit HTCs BlinkFeed ausgeliefert, das die Flipboard-ähnliche Darstellung von Inhalten etwa sozialer Netzwerke oder des Nachrichten-Dienstes Mobile Republic ermöglicht. Das Desire 816 soll ab April für 379 Euro auf dem europäischen Markt erhältlich sein, das Desire 610 wird im Mai für 299 Euro folgen.

27.02.2014 21:00 Alter: 4 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*