Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
24.11.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Deutsche Mobilfunkanbieter investieren Milliarden in LTE-Netzausbau

LTE-Mast

Zwei der vier großen deutschen Mobilfunkanbieter, die Telekom und Vodafone, haben in dieser Woche aktuelle Zahlen zum Ausbaustatus ihrer LTE-Netze veröffentlicht. Die Telekom plant demnach in den Jahren 2013 bis 2015 Investition in Gesamthöhe von 11,4 Milliarden Euro und kündigte an, 2016 eine LTE-Netzabdeckung von 85% zu erreichen.

Vodafone bezifferte die Höhe seiner Investitionen im vergangenen Jahr auf 1,2 Milliarden Euro, denen 2014 und 2015 jeweils zwei weitere folgen sollen.  Den Planungen zufolge soll das LTE-Netz des Konzerns 2015 bundesweit flächendeckend schnelles, mobiles Internet bieten. Gegenwärtig können bereits 53% der Bundesbürger im Netz von Vodafone LTE-Verbindungen nutzen.

E-Plus wird seinen Kunden den schnellen Übertragungsstandard ab März dieses Jahres zu Verfügung stellen und nannte Berlin, Leipzig, Nürnberg und das Rheingebiet als diejenigen Regionen, in denen LTE zuerst nutzbar sein wird. Informationen über investierte Mittel will E-Plus in den kommenden Wochen öffentlich machen.

O2 teilte mit, seit Sommer letzten Jahres sei LTE für seine Kunden in allen Ballungsgebieten verfügbar. Konkrete Zahlen zu Netzausbau und Investitionssummen wird das Unternehmen in den kommenden Wochen veröffentlichen.

31.01.2014 19:33 Alter: 4 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*