Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
30.4.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

D-Link LTE Router DWR-923 vorgestellt

D-Link LTE Router

D-Link LTE Router DWR 923

Das kommerziell nutzbare LTE-Netz in Deutschland ist nun fast ein Jahr alt und so langsam wird auch die Palette an entsprechenden Endgeräten breiter. Nun gibt es laut einer Pressemitteilung einen neuen LTE-Router von D-Link. Ab sofort steht mit dem Wireless N Router DWR-923 ein neues LTE-Modell zur Verfügung, das Endkunden dank integrierter 3G/4G, WiFi, Ethernet und Voice Funktionalität eine flexible Internetzugangsmöglichkeit bietet.

Der transportable Router DWR-923 ist ein Category 3 Gerät mit 100 MBit/s Download- und bis zu 50 MBit/s Uploadgeschwindigkeit. Darüber hinaus arbeitet er mit der derzeit höchsten Bitrate für UMTS-Geräte von bis zu 42 Mbit/s (DC-HSPA+) und bietet ein automatisches Fallback von LTE auf UMTS. Neben den Mobilfunkstandards 3G (UMTS), 3,9G (LTE) erhöhen integrierte Schnittstellen wie vier Gigabit Ethernet-, ein WAN- und drei USB-Ports die Konnektivität und Ausfallsicherheit. Der DWR-923 ist konzipiert für einen komfortablen Internetzugang mit sicherer SSL-Verschlüsselung und gleichzeitig ausgelegt für VoIP- oder analoge Telefonate. Für kleine bis mittlere Büroumgebungen eignet sich der Router zum Aufbau eines mobilen und kabellosen Netzwerks sowie zur unkomplizierten Vernetzung mit anderen Nutzern. Mit dem DWR-923 ist es einerseits möglich, komplett auf eine LTE-Anbindung für Internetnutzung und Telefonie zu setzen. Andererseits kann der vorhandene Gigabit WAN-Port auch weiterhin an einem DSL- oder Kabelmodemanschluss betrieben werden, was die Ausfallsicherheit erhöht.

Im Wireless N Modus erreicht der DWR-923 rasante 300 Mbit/s. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten bieten drei USB- und zwei FXS-Voice-Ports, über die Telefone angeschlossen werden können. Der Router verfügt über priorisiertes Bandbreitenmanagement und eine eingebaute Firewall. Er unterstützt die kabellose Verschlüsslungsmethoden WPA und WPA2.

Einen Preis für den Router nennt D-Link noch nicht.



LTE-Router DWR-923 – die Features im Überblick

  • LTE Modus (Release 8) mit bis zu 100 Mbit/s Download- und bis zu 50 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit (Category 3)
  • Erweiterter UMTS-Modus: DC-HSPA+ (Release 8)
  • Datenübertragungen von bis zu 300 Mbit/s mit Wireless N
  • 4 x 10/100/1000 Gigabit Ethernet Ports
  • 1 x 10/100/1000 WAN Port
  • 3 x USB 2.0 Ports
  • IEEE 802.11n WiFi
  • 2 x FXS Voice Ports
  • Sicheres Autokonfigurations-Management via TR-069
  • Gesicherte SSL-Verschlüsselung mit WPA & WPA2
  • IPv6-Unterstützung
  • Abmessungen: 205 x 224 x 70 Millimeter
10.11.2011 10:43 Alter: 5 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*